Kontakt

Menü

Praxis für Zahnheilkunde

Annette Heidemann & Karin Zeitner

Zahnheilkunde 60plus

Im Alter ist es entscheidend, typischen Problemen wie Parodontitis, Zahnfleisch- und Kieferknochenrückgang rechtzeitig entgegenzuwirken. Natürlich bieten wir Ihnen auch passende Lösungen, um den Verlust von Zähnen auszugleichen – von der Krone bis zur Vollprothese.

Vor allem geht es uns bei der Zahnheilkunde 60plus um eins: Wir möchten Ihnen helfen, Ihre Lebensqualität zu erhalten bzw. wiederherzustellen! Dazu richten wir uns nach den besonderen Ansprüche der Generation 60plus und …

  • … arbeiten bei Bedarf eng mit Ihrem Hausarzt zusammen.
  • … berücksichtigen Ihren allgemeinen Gesundheitszustand.
  • … reagieren flexibel auf Ihre Wünsche und Vorstellungen.
  • … geben Ihnen und Ihren Angehörigen wertvolle Tipps und Hinweise.
  • … nehmen uns Zeit für Ihre Beratung, Untersuchung und Behandlung.
  • … bieten Ihnen eine barrierefreie Praxis.

Wir helfen Ihnen, Ihre natürlichen Zähne so lange wie möglich zu erhalten. Dazu unterstützen wir Sie dauerhaft und erinnern Sie beispielsweise auf Wunsch an Vorsorgetermine, geben Ihnen individuelle Hinweise zur Mundhygiene und Tipps zur Vermeidung von Erkrankungen.

Bei Zahnersatz gibt es für fast jede Zahnsituation mehrere Alternativen. Wir nehmen uns Zeit für Sie und beraten Sie ausführlich. Festsitzender, implantatgetragener Zahnersatz stellt beispielsweise häufig eine komfortablere Versorgungsform als herausnehmbare Varianten dar.

In puncto Zahnersatz legen wir Wert auf natürlich wirkende, ästhetische Versorgungen. Erfahren Sie mehr über Krone, Brücke und Prothese.